Nach nunmehr 20 Jahren erfolgreicher, tätiger Notfallseelsorge wissen die aktiven Notfallseelsorger, woran es mangelt, was umgestellt werden muss, welche organisatorischen Notwendigkeiten sein müssen u. u. u.

Solche Konzepte kosten aber auch Geld. Geld was wir spontan nicht haben, aber dringend benötigen. Diese Mittelbeschaffung zur Verbesserung der Arbeit der Notfallseelsorge, ist das Ziel unseres Fördervereins.


Helfen Sie uns dabei, unser Konzept abzusichern, indem Sie Ihre Notfallseelsorge durch eine einmalige Spende in ihrer Arbeit unterstützen – oder besser noch durch eine Mitgliedschaft in unserem Förderverein. Ihre Spenden und/oder Mitgliedschaft quittieren wir Ihnen gerne steuerabzugsfähig.

 

Mitglied kann übrigens nicht nur jede Privatperson (natürliche Person) werden, sondern auch jede Firma oder Gewerbebetrieb (juristische Person).

Wir versichern Ihnen schon vorab, dass alle Beiträge oder Spenden oder sonstige uns zugedachte Gelder, einzig und allein unserem Vereinszweck, der Notfallseelsorge im Oberbergischen Kreis zu Gute kommen. Alle Funktionsträger im Verein arbeiten ebenfalls ehrenamtlich.


Werden Sie Mitglied im Förderverein Notfallseelsorge Oberberg e.V

Hier können Sie sich den Mitgliedsantrag herunterladen.

Download
aufnahmeantrag_privat
aufnahmeantrag_privat_10.pdf
Adobe Acrobat Dokument 701.8 KB
Download
aufnahmeantrag_firma
aufnahmeantrag_firma_10.pdf
Adobe Acrobat Dokument 703.9 KB